Leitbild der Akademie der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung

Die Akademie der DR. JÜRGEN UND IRMGARD ULDERUP STIFTUNG ist eine Fort- und Weiterbildungseinrichtung, die mit ihrem hauptsächlich technischen Kursangebot die Fachkräftesicherung in der Region um den Dümmer unterstützen möchte.

Die Lehrgänge der Akademie der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung werden seit 1986 angeboten und sind aus einer Kooperation der DR. JÜRGEN UND IRMGARD ULDERUP STIFTUNG, dem Landkreis Diepholz und der damaligen IHK Hannover-Hildesheim entstanden.

Ziel der Akademie ist es, qualitativ hochwertige Veranstaltungen bedarfsgerecht anzubieten und somit die beruflichen Chancen der Kursteilnehmer zu verbessern und ihnen durch Höherqualifizierungen die Übernahme neuer Aufgaben und weiterer Herausforderungen zu ermöglichen.

Mit der fortschreitenden technischen Weiterentwicklung ändern sich auch kontinuierlich die Anforderungen an die Fachkräfte. Die Akademie versucht durch eine qualifizierte Weiterbildung eine Anpassung an die neuen Technologien zu erreichen.

Durch ständige Aktualisierung des Kursprogramms reagiert die Akademie der DR. JÜRGEN UND IRMGARD ULDERUP STIFTUNG auf die sich verändernde Bedarfslage der Wirtschaft und Industrie in der Dümmer-Region. In regelmäßigen zeitlichen Intervallen werden dafür die Partnerunternehmen nach ihren Bedarfen und Anforderungen befragt.

Die Akademie pflegt einen regelmäßigen Dialog mit ihren Dozenten, in dem Verbesserungspotentiale hinsichtlich des Angebotes, aber auch der didaktischen Vorgehensweise gemeinsam erörtert werden. Als beratendes Gremium steht der Akademie der Beirat zur Seite, der sich aus Vertretern des Landkreises Diepholz, der IHK Hannover, und der DR. JÜRGEN UND IRMGARD ULDERUP STIFTUNG zusammensetzt. Die Akademie sieht sich als Wissensvermittlungseinrichtung für eine dauerhafte Stärkung der regionalen Wirtschaft.


Kontakt

Akademie der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung

Schlesierstaße 13a
49356 Diepholz
T 05441 992-200
F 05441 992-209

info@remove-this.ulderupakademie.de

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang