Beschreibung

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, die Energiesituation eines Unternehmens systematisch zu analysieren und Optimierungspotentiale zur Kostensenkung aufzuzeigen. Neben den rechtlichen und organisatorischen Grundlagen des Energiemanagements erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die primären Energieumwandlungssysteme und mögliche Maßnahmen zur Energie-Effizienz-Steigerung in praxisnahen Fallbeispielen. Neben produktspezifischen Energiesparpotentialen (z.B. ökologische und ökonomische Nutzung von Abwärme) liegen Potentiale häufig auch im Bereich von Querschnittstechnologien wie z.B. in der Beleuchtungstechnik.

Zusätzliche Informationen

- Rechtliche und organisatorische Grundlagen des Energiemanagements

  •  Normen und Standards der Energiebranche

 

 

- Überblick über die primären Energieträger

  • (Uran/Thorium, Erdöl/Erdgas, Stein-/Braunkohle, Wasserkraft/Geothermie, Wind, Solar, Biomasse/-gas)

 

- Energieumwandlungssysteme und mögliche Maßnahmen zur Energie-Effizienz-Steigerung

  • Versorgungseinrichtungen (Wärmeerzeuger, Wärmepumpen, Blockheizkraftwerke,Kraft-Wärme-  Kopplung) 
  • unterschiedliche Infrastruktruen (Druckluftsysteme, Beleuchtungssysteme, Lüftungstechnik, Kühl- und Kältetechnik)
  • Energierückgewinnungspotentiale

 

- Methoden zum Durchführen von Energieanalysen

  • Messzyklen, Messintervalle und Messfehler
  • Messinstrumente und -methoden
  • Datenaufarbeitung und Datenvisualisierung
  • Energieleistungskennzahlen

-

Abschlussprüfung und -präsentation

  • Ergebnisse zusammenfassen und visualisieren

Referent

Prof. Dr. Ralf Westerbusch

05441/992-200
Ralf.Westerbusch@ulderupakademie.de

Anmeldung

Ihre Anmeldung für den Kurs "Grundlagen des Prozessmanagements (IHK)" können Sie unter folgendem Link herunterladen:

 Anmeldung "Grundlagen des Energiemanagements/Interner Energieauditor (IHK)"

Starttermin Anfang 2020
Unterrichtsbeginn Die Termine werden am ersten Abend mit dem Dozenten abgestimmt.
Unterrichtsstunden 55 Stunden
Gebühr 495,00 Euro
Prüfungsgebühr 0,00 Euro

Anmeldung
Zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang