Beschreibung

Der Lehrgang wird berufsbegleitend durchgeführt. Der Unterricht erfolgt an zwei Abenden in der Woche mit je 5 Unterrichtsstunden. Folgende Voraussetzungen müssen gegeben sein:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem gewerblich-technischen Beruf oder
  • eine mindestens vierjährige einschlägige Berufspraxis

Das Modul I schließt mit einer Prüfung vor der IHK ab. Bei erfolgreichem Ablegen dieser Prüfung erhalten die Absolventen ein Zertifikat der IHK.

Der Lehrgang Industriefachkraft (IHK) für CNC-Technik gliedert sich in vier Module in denen unterschiedliche Schwerpunkte behandelt werden.


Referent

Lutz Kay

05441/992-200
L.Kay@ulderupakademie.de

Anmeldung

Eine Anmeldung für den Kurs "Fachkraft (IHK) für CNC-Technik" können Sie unter folgendem Link herunterladen:

Anmeldung "Fachkraft für CNC-Technik"

Starttermin Termin steht noch nicht fest
Unterrichtsbeginn mittwochs und donnerstags 17:30 Uhr
Unterrichtsstunden 200 Stunden
Gebühr 1.050,00 Euro

Anmeldung
Zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang