Beschreibung

Interner Auditor Qualitätsmanagement

Zusätzliche Informationen

Teilnehmer
Personen aus der Qualitätssicherung, dem Qualitätsmanagement, etc.

Voraussetzungen
Kenntnisse zu den Grundlagen des Qualitätsmanagements Kenntnisse der DIN EN ISO 9001 o.ä. (Nachweis der Kenntnisse z.B. über erfolgreiche Teilnahme an einer Qualitätsmanagementausbildung)

Inhalte

  • Grundlagen von Audits – DIN EN ISO 9001 u. ä. (8 UE)
    - Historie der Produkt-, Prozess- und Systemprüfung durch Audits
    - Auditformen
    - Audits auf der Grundlage von Beschreibungen und Normen

  • Vorgehensweise nach DIN EN ISO 19011 (6 UE)
    - Struktur der DIN EN ISO 19001
    - Wesentliche Hinweise aus der DIN EN ISO 9001 für den Auditprozess

  • Das Auditprogramm (4 UE)
    - Jahresprogramm
    - Auswahl Auditoren

  • Die Phasen des Audits – Vorbereitung, Durchführung, Abschluss, Berichterstattung (8 UE)
    - Dokumentenstudium
    - Vorbereitung Checkliste/Frageliste
    - Gestaltung der Durchführung
    - Abschlusspräsentation
    - Formen der Berichterstattung

  • Gesprächs- und Fragetechniken – mit praktischen Übungen (28 UE)
    - Transaktionsmodell
    - Kommunikationsmodell (nach Schulz- von Thun)
    - Rollenspiele

  • Akkreditierung und Zertifizierung (2 UE)
    - Akkreditierungswesen in Deutschland
    - Zertifizierungswesen in Deutschland

Lehrmethoden
Lehrgespräch/Vortrag Gruppenarbeiten Rollenspiele

Prüfung
Rollenspiel (Bewertung durch Praktiker) (je 2 UE/Teilnehmer)


Referent

Prof. Dr. Ralf Westerbusch

05441/992-200
Ralf.Westerbusch@ulderupakademie.de

Anmeldung

Eine Anmeldung für den Kurs "Interner Auditor Qualitätsmanagement" können Sie unter folgendem Link herunterladen:

Anmeldung "Interner Auditor Qualitätsmanagement"

Starttermin Termin steht noch nicht fest
Unterrichtsbeginn Termine werden mit dem Dozenten abgestimmt.
Unterrichtsstunden 56 Stunden
Gebühr 300,00 Euro

Anmeldung
Zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang