Beschreibung

Der Lehrgang wird berufsbegleitend durchgeführt. Der Unterricht erfolgt an zwei Abenden in der Woche mit je 5 Unterrichtsstunden. Dabei kann das 1. Modul, sowie ein Teil des 2. Moduls online abgelichtet werden. Mit einer Prüfung vor der IHK wird der Lehrgang abgeschlossen. Bei erfolgreichem Ablegen dieser Prüfung erhalten die Absolventen ein Zertifikat der IHK.

Zusätzliche Informationen

Grundstufe (65 Std. - 330,- EUR)

  • Grundlagen der SPS
  • Vorstellung des Programms WinSPS-S7
  • Datentypen in S7
  • Grundoperationen: Zähler, Timer, etc.
  • Programmierübungen (Torsteuerung, Parkplatzsteuerung)
  • Lehrgangsinterner Test


Aufbaustufe (105 Std. - 530,- EUR)

  • Planung von SPS-Anlagen
  • Schrittkettenprogrammierung
  • Inbetriebnahme von S7-300-Steuerung
  • Vernetzung von SPS-Steuerungen mit dem MPI- oder Profibus
  • Fehleranalyse an Modellen mit Hilfe der Siemens-S7-Software
  • Programmierung von Funktions- und Datenbausteine
  • Lehrgangsinterner Test


Anwendungsstufe (130 Std. - 648,- EUR)

  • Programmierung in Graph 7
  • Betriebsartenumschaltung (Hand, Automatik, Tippbetrieb)
  • Analogwertverarbeitung in S7
  • Programmierung des Operator-Pannels OP7 mit der Software „Pro Tool Light“ von Siemens
  • Lehrgangsinterner Test

Referent

Thomas Ritter

05441/992-200
T.Ritter@ulderupakademie.de

Anmeldung

Unter den folgenden Links können Sie sich eine Anmeldung für den Kurs "IHK-Fachkraft für SPS-Technik" und den aktuellen Flyer herunterladen:

Anmeldung "Fachkraft für SPS-Technik"

Flyer "Fachkraft für SPS-Technik"

Starttermin Januar 2021
Unterrichtsbeginn ONLINE / Präsenz (Montag und Mittwoch 18:00 Uhr)
Unterrichtsstunden 300 Stunden
Gebühr 1.508,00 Euro

Anmeldung
Zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang