Beschreibung

Der Lehrgang wird berufsbegleitend durchgeführt. Der Unterricht erfolgt an zwei Abenden in der Woche mit je 5 Unterrichtsstunden. Mit einer Prüfung vor der IHK wird der Lehrgang abgeschlossen. Bei erfolgreichem Ablegen dieser Prüfung erhalten die Absolventen ein Zertifikat der IHK.

Zusätzliche Informationen

Grundstufe (65 Std. - 330,- EUR)

  • Grundlagen der SPS
  • Vorstellung des Programms WinSPS-S7
  • Datentypen in S7
  • Grundoperationen: Zähler, Timer, etc.
  • Programmierübungen (Torsteuerung, Parkplatzsteuerung)
  • Lehrgangsinterner Test


Aufbaustufe (105 Std. - 530,- EUR)

  • Planung von SPS-Anlagen
  • Schrittkettenprogrammierung
  • Inbetriebnahme von S7-300-Steuerung
  • Vernetzung von SPS-Steuerungen mit dem MPI- oder Profibus
  • Fehleranalyse an Modellen mit Hilfe der Siemens-S7-Software
  • Programmierung von Funktions- und Datenbausteine
  • Lehrgangsinterner Test


Anwendungsstufe (130 Std. - 648,- EUR)

  • Programmierung in Graph 7
  • Betriebsartenumschaltung (Hand, Automatik, Tippbetrieb)
  • Analogwertverarbeitung in S7
  • Programmierung des Operator-Pannels OP7 mit der Software „Pro Tool Light“ von Siemens
  • Lehrgangsinterner Test

Referent

Thomas Ritter

05441/992-200
T.Ritter@ulderupakademie.de

Anmeldung

Unter den folgenden Links können Sie sich eine Anmeldung für den Kurs "IHK-Fachkraft für SPS-Technik" und den aktuellen Flyer herunterladen:

Anmeldung "Fachkraft für SPS-Technik"

Flyer "Fachkraft für SPS-Technik"

Starttermin 17. Februar 2020 (bei ausreichender Teilnehmerzahl)
Unterrichtsbeginn Montag und Mittwoch / 18:00 Uhr
Unterrichtsstunden 300 Stunden
Gebühr 1.508,00 Euro

Anmeldung
Zurück zur Übersicht

Diese Seite teilen:

Zurück zum Seitenanfang